Ausländer sollen in Luzern mehr Mitsprache erhalten

In der Stadt Luzern sollen Ausländer Forderungen ans Parlament richten oder unterstützen dürfen. Der Stadtrat beantragt dem Parlament, das Instrument der Volksmotion umzuwandeln und auf Ausländer mit C-Bewilligung auszudehnen.

In der Stadt Luzern sollen Ausländer Forderungen ans Parlament richten oder unterstützen dürfen. Der Stadtrat beantragt dem Parlament, das Instrument der Volksmotion umzuwandeln und auf Ausländer mit C-Bewilligung auszudehnen.
Bildlegende: In der Stadt Luzern sollen Ausländer Forderungen ans Parlament richten oder unterstützen dürfen. Der Stadtrat beantragt dem Parlament, das Instrument der Volksmotion umzuwandeln und auf Ausländer mit C-Bewilligung auszudehnen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kriens hat Investoren für die Zentrumsüberbauung gefunden
  • Die Luzerner Gemeinde Altbüron gewinnt den Schweizer Solarpreis

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Anna Frei