Aussprache zwischen CKW und Luzerner Unternehmen

Wegen den hohen Strompreisen haben sich heute der Stromlieferant CKW und verschiedene Luzerner Unternehmen zu einem Meinungsausstausch getroffen.

Weiter in der Sendung:

  • Übergangsveraltungsrat fürs Zuger Kantonsspital
  • In Erstfeld führt ein Priester eine Wohngemeinschaft für Jugendliche

Beiträge

  • Wohngemeinschaft für Jugendliche in Erstfeld von Priester gele...

    Martin Kopp ist Priester und Bischofsvikar. Seit fünf Jahren lebt er in einer Wohngemeinschaft und kümmert sich in seiner Freizeit um Jugendliche die Probleme haben. Diese finden in der Wohngemeinschaft Unterschlupf.

    Marian Balli

  • Zufriedene Stimmen nach Strompreis-Aussprache

    Verschiedene Zentralschweizer Unternehmen wehren sich gegen die steigenden Strompreise. An einem runden Tisch legten die sieben stromintensivsten Luzerner Unternehmen ihre Probleme dar und zeigten die Centralschweizer Kraftwerke ihre Seite auf. Die Gespräche sollen im neuen Jahr weitergehen.

    Andrea Keller

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder