Baby beim Kinderspital Luzern abgegeben

In der Nacht auf Donnerstag ist an der Tür des Luzerner Kinderspitals ein Neugeborenes abgegeben worden. Dem kleinen Mädchen gehe es gesundheitlich gut, teilte die Luzerner Polizei am Freitag mit. Wer den Säugling abgegeben habe, sei nicht bekannt.

Das kleine, gesunde Mädchen wurde vor dem Eingang des Kinderspitals gefunden.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Xaver Schuler hat vier Jahre lang die SVP Schwyz geführt. Ein Gespräch.
  • Tschuttiheftli:Die künstlerische Panini-Alternative aus Luzern baut aus

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder