Bahnstrecke Pfäffikon-Samstagern wochenlang gesperrt

Die rund vier Kilometer lange Strecke wird komplett saniert. Von der Sperrung des gut 100-jährigen Abschnitts ist auch der Bahnverkehr von und nach Luzern betroffen.

Ein Bagger hievt ein Wartehäuschen weg.
Bildlegende: Die Haltestelle Riedmatt in Wollerau (SZ) gehört zu jenen, die modernisiert werden. zvg / SOB

Weiter in der Sendung:

  • Unglücklicher Ausgang des Rigi-Schwinget
  • Stadt Luzern solle Vaterschaftsurlaub verdoppeln

Moderation: Silvan Fischer