Bau der Luzerner Salle Modulable verzögert sich

Wegen umfassender Abklärungen verzögert sich der Bau der Luzerner Salle Modulable um mindestens ein Jahr. Umstritten ist bei diesem 100-Millionen-Geschenk vor allem die Identität der Spender. Sie wollen unerkannt bleiben.

Weitere Themen der Sendung:

  • Im Kanton Schwyz hat es überdurchschnittlich viele Autos
  • Uri wählt vor allem Köpfe, weniger nach Parteibuch
  • Ein Tagebuch zum Thema Tiere und ihre menschlichen Seiten

Beiträge

  • Parteien sind zweitrangig bei Urner Landratswahlen

    Bei Wahlen im Kanton Uri heisst es immer wieder, dass nicht Parteien sondern Köpfe gewählt werden. Bei den Landratswahlen in den kleinen Majorzgemeinden zeigt sich dies besonders. Ein Augenschein in Göschenen, wo Peter Tresch, SVP nominiert wurde.

    Andrea Keller

  • Salle Modulable verzögert sich

    Noch ist unklar, wo in der Stadt Luzern die Salle Modulable, ein neuartiges Musiktheaterhaus, gebaut werden soll. Sicher ist aber, dass sich die Realisierung dieses 100-Millionen-Franken-Geschenks verzögert.

    Am stärksten umstritten ist aber die Frage der Identität der bisher unbekannten Spender.

    Dario Pelosi

  • Tagebuch über Tiere und Menschen

    Von Romano Cuonz

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Dario Pelosi