Bei Lawinengefahr finanziert der Kanton Uri Helikopterflüge

Für die Bevölkerung von Meien und Realp ist es im Winter manchmal unmöglich ins Tal zu gelangen. Wenn die Strasse wegen Lawinengefahr gesperrt werden muss, finanziert der Kanton Uri Helikopterflug oder Hotelübernachtung.

Eingeschneites Meiental
Bildlegende: In schneereichen Wintern kann es vorkommen, dass die 60 Einwohner von Meien eingeschlossen sind Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Schnee verursacht Probleme bei der Bahnstrecke über den Gotthard und auf den Strassen
  • Budget des Gemeindeverbandes «Idee Seetal» genehmigt
  • Raubüberfall auf Tankstellenshop in Hochdorf

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Silvan Fischer