Bekannte Gesichter eröffnen das Blue Balls Festival

Am Freitagabend ist die 22. Ausgabe des Luzerner Blue Balls Festivals eröffnet worden. Neben internationalen Künstlern wie Nina Nesbitt oder Ed Sheeran gaben auch zahlreiche Schweizer Prominente ein Stelldichein. Sie lobten das Festival als Entdeckungs- und Begegnungsort.

Der britische Pop-Musiker Ed Sheeran.
Bildlegende: Der Brite Ed Sheeran begeisterte mit seinen Pop-Songs das Publikum. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Kriens wappnet sich für neue Gewitter
  • In Emmen stirbt ein Velofahrer nach einem Zusammenstoss
  • Vorschau auf die Sommerserie: Ein Besuch im Monteverdi-Automuseum bei Basel

Moderation: Silvan Fischer