Beleidigungen auf Facebook nach der Schiesserei auf der Ibergeregg

Ein ehemaliger SVP-Gemeinderat aus dem Kanton Schwyz hat den Mann, welcher bei der Schiesserei auf der Ibergeregg vom Mittwoch ums Leben gekommen ist, verunglimpft. Die Beleidigungen sorgen für Unmut.

Weiter in der Sendung:

  • Die Zentralschweizer Polizeikorps lancieren eine Kampagne gegen Unaufmerksamkeit im Strassenverkehr 

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Anna Frei