Berge von Sperrgut am Strassenrand: Nidwalden räumt auf

Nidwaldnerinnen und Nidwaldner können diese Tage zum letzten Mal ihr Sperrgut gratis entsorgen. Dieses Angebot wird fleissig genutzt. Die gesammelte Menge von Sperrgut ist deutlich höher als bei früheren Sammlungen. Eine Sperrgut-Tour durch Stans führt entlang von Bergen mit Sperrgut aller Art.

Alles wird geräumt und an die Strasse gestellt in Stans.
Bildlegende: Alles wird geräumt und an die Strasse gestellt in Stans. SRF/Marian Balli

Weiter in der Sendung:

  • Grosser Stellenabbau geplant: Der Maschinenhersteller Trumpf will am Standort Baar zwei Drittel der 232 Stellen streichen.
  • Gute Finanzaussichten: Die Stadt Luzern budgetiert für 2017 einen Überschuss von 7,8 Millionen Franken.
  • Flugzeuge über Zug: Die neuen Südanflüge am Flugplatz Kloten bringen neue Routen über dem Kanton Zug.
  • Grosse Kunst in Luzern: Das Kunstmuseum plant 2019 eine Ausstellung mit dem britischen Maler William Turner.

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Miriam Eisner