Bergwanderwege am Pilatus wieder passierbar

An der «Pilatus-Putzete» wurden die durch Schnee und Geröll verschütteten Bergwanderwege wieder Instand gestellt. An der Aktion am Samstag beteiligten sich 340 Frauen und Männer. Ein besonderes Augenmerk richtete man auf die Wasserläufe, damit das Regenwasser ungehindert abliessen kann.

Die freiwilligen «Wegmacher» im Schnee
Bildlegende: Die freiwilligen «Wegmacher» im Schnee zvg pro pilatus

Weiter in der Sendung:

  • Strasse zwischen Weggis und Vitznau wieder offen
  • FCL verpflichtet zwei neue Spieler
  • Junger Luzerner schliesst Matura mit Note sechs ab

Moderation: Marlies Zehnder