Beschwerde gegen Hochschulbibliothek Luzern gestoppt

Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss will das Beschwerdeverfahren gegen die Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern unterbrechen, bis ein Neubauprojekt vorliegt und die baurechtliche Situation geklärt ist.

Die ZHB wurde von der Dienststelle Hochschulbildung und Kultur im Januar unter Denkmalschutz gestellt.
Bildlegende: Die ZHB wurde von der Dienststelle Hochschulbildung und Kultur im Januar unter Denkmalschutz gestellt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Urner Landrat fordert eine Sonderregelung für Lastwagen bei der Befahrung des Mositunnels

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Anna Frei