Bilanz der Luzerner Wirtschaftsförderung

Die neu organisierte Luzerner Wirtschaftsförderung hat erstmals Bilanz gezogen. Zudem ist Marcel Imhof, Chef des Stahlunternehmens Schmolz und Bickenbach, neuer Präsident.

Weitere Themen:

Präventionskampagne gegen Gewalt an Kindern gestartet
Gesetz zu E-Government im Kanton Schwyz 

Beiträge

  • Luzerner Wirtschaftsförderung gibt Gas

    Die Luzerner Wirtschaftsförderung hat einen neuen Mann an der Spitze. Marcel Imhof, COO bei Schmolz und Bickenbach, ist neuer Stiftungsratspräsident der Wirtschaftsförderung Luzern. Vor eineinhalb jahren wurde die Wirtschaftsförderung komplett neu organsiert.

    Sie feiert erste Erfolge und ist deutlich präsenter. Für den Nachbarkanton Zug ist sie aber keine wirkliche Konkurrenz, für Nidwalden eine Ergänzung.

    Karin Portmann

  • Präventionskampagne: Keine Gewalt an Kindern

    Die Luzerner  Opferberatungsstelle und die Fachstelle für Kinderschutz lancierten heute eine neue Präventionskampagne: 'Keine Gewalt an Kindern' steht auf Plakaten, Postkarten und in Inseraten. Sie sollen dazu ermutigen, über das Thema Gewalt zu reden und sich bei Bedarf Hilfe zu holen.

    Renate Müller

Autor/in: Moderation: Peter Portmann