Bruno Frick bleibt Präsident der Schweizer Paraplegikerstiftung

Der Machtkampf in der Schweizer Paraplegikerstiftung ist zu Gunsten von Präsident Bruno Frick entschieden worden. Die Eidgenössische Stiftungsaufsicht hat drei Mitglieder, welche Bruno Frick als Präsident absetzen wollten, abberufen.

Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner Staatsrechnung 2007 schliesst erneut mit einem Überschuss

Moderation: Miriam Eisner, Redaktion: Tuuli Stalder