Bund bewilligt Ausbau der Skiarena Andermatt-Sedrun

Die Pläne von Samih Sawiris für einen Ausbau und Zusammenschluss der Skigebiete von Andermatt und Sedrun sind vom Bund genehmigt worden. Das Projekt beinhaltet 15 neue Seilbahnanlagen, wobei acht davon bestehende Seilbahnen ersetzen.

Skiarena Andermatt erhält 15 neue Anlagen.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • SC Kriens hofft auch nach Abstieg auf neues Stadion
  • Schwyzer Regierung verzichtet auf Gebietsreform

Moderation: Thomas Heeb, Redaktion: Karin Portmann