Bund gibt Obwalden bei Baubewilliungen wieder längere Leine

Der Bund hatte im April in Obwalden eingegriffen und eine Kontrolle der Bewilligungspraxis für Bauten ausserhalb der Bauzone angeordnet. Aus Sicht des Bundes ging der Kanton Obwalden zu grosszügig vor. Ganz aufgehoben wird die Aufsicht nun aber noch nicht.

In Obwalden stehen viele Häuser ausserhalb der Bauzonen.
Bildlegende: In Obwalden stehen viele Häuser ausserhalb der Bauzonen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Finanzplanung für den Kanton Zug schliesst eine Steuererhöhung nicht aus.
  • Leistungssportler in Nidwalden erhalten mehr Geld - dafür wird bei der Kulturförderung gekürzt.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner