Bundesasylzentrum Wintersried bleibt eine Option

Der Bundesrat hat den Sachplan Asyl verabschiedet: Der Standort Glaubenberg ist gestrichen, Wintersried ist noch dabei.

Das Armee-Areal Wintersried in Seewen bei Schwyz.
Bildlegende: Der Kanton Schwyz ist nicht erfreut, das der Standort Wintersried immer noch im Sachplan Asyl aufgeführt wird. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Cham zahlt 50'000 Franken in den Fonds für die Entschädigung von Opfern fürsorgerischer Zwangsmassnahmen.
  • Die Sicherungsarbeiten an der Felswand Badflue in Wolhusen können Mitte Januar beginnen.
  • Was tun, damit der Christbaum die Nadeln nicht zu früh verliert?

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Thomas Heeb