Buochs: Ziviler Flughafen

In Buochs nehmen die Pläne für die künftige zivile Mitbenutzung vom Militärflugplatz konkrete Formen an. Geplant sind im Maximum 25 000 zivile Flugbewegungen im Jahr.

Weitere Themen:

Fusion Luzern-Littau wird weiter bekämpft.
Bleibt die Stadt Luzern Standort für Emmi als Hauptsitz?

Beiträge

  • Emmi sucht neuen Standort für ihren Hauptsitz

    Der Luzerner Stadtrat möchte, dass der Emmi-Hauptsitz weiterhin in der Stadt Luzern bleibt. Hierfür will er das Areal der ehemaligen Butterzentrale umzonen. Für die Emmi sind aber noch weitere Standorte denkbar.

    Dario Pelosi

  • Flugplatz Buochs soll vermehrt zivil genutzt werden

    Nachdem die Luftwaffe den Fluplatz Buochs zur sogenannten 'Sleeping Base' degradiert hat, sieht die Nidwaldner Regierung nun die Möglichkeit, den zivilen Flugverkehr auszubauen. Auf dem Flugplatz Buochs sollen in Zukunft bis zu 25 000 zivile Starts und Landungen möglich sein.

    Auch die Flugzeiten sollen erweitert werden.

    Tuuli Stalder

Autor/in: Moderation: Kurt Zurfluh