CKW will weg von der Börse

Die Aktien der Centralschweizerischen Krafwerke AG (CKW) sollen nicht mehr an der Börse gehandelt werden. Der Verwaltungsrat will die CKW aus Spargründen von der Börse zurückziehen.

CKW will aus Kostengründen keinen Börsenhandel mehr.
Bildlegende: CKW will aus Kostengründen keinen Börsenhandel mehr. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Enttäuschung in der March wegen Kanti-Schliessung
  • Grossüberbauung im Gebiet Eichhof in Kriens verzögert sich
  • St. Galler Fans wollen Luzerner-Match boykottieren

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Miriam Eisner