Conrad Wagner kandidiert ohne Rückhalt der Partei

Bis Anfang Woche ging man von stillen Wahlen aus. Jetzt ist klar: Die Nidwaldner Bevölkerung hat eine Auswahl.

Conrad Wagner kandidiert ohne Partei im Rücken.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Im Asylzentrum Grosshof Kriens kommt es zu Randalen

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Anna Hug