CVP Nidwalden lässt Alois Bissig fallen

Die CVP Nidwalden tritt im zweiten Wahlgang für die Regierungsratswahlen nur mit Othmar Filliger an. Die Kandidatur des amtierenden Regierungsrats Alois Bissig wird zurückgezogen. So will die Partei den zweiten Sitz in der Regierung sichern.

Seine Kandidatur wird zurückgezogen: Justizdirektor Alois Bissig.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Emmer Einwohnerrat debattiert über die geplante Viscosistadt
  • Damian Meier wird neuer Schwyzer Polizeikommandant
  • Luzernerin Alena Ehrenbold über neuen Surferfilm

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Tuuli Stalder