CVP-Ständerat Konrad Graber soll neuer Emmi-Boss werden

Was den Wirtschaftsprüfer, Politiker und Verwaltungsrat Konrad Graber am Job des Verwaltungsratspräsidenten reizt - und was er dafür aufgibt.

Weiter in der Sendung:

  • Der Grösste unter den Confiseuren in der Zentralschweiz will noch grösser werden; ein süsses Wirtschaftsdossier über die grossen und die kleinen in der Branche
  • Peter Föhn, SVP, und Felix Müri, SVP, zu Christoph Blochers Umschwenken bei der Personenfreizügigkeit

Beiträge

  • Probleme und Chancen von grossen und kleinen Bäckereien

    Die Zahl jener Bäckereien, die ihr Brot noch selbst backen, geht immer mehr zurück.

    In die Lücke springen Grossbäckereien, zum Beispiel die Confiserie Bachmann, die Nummer 1 der Zentralschweiz. Wie stark können solche Grossbäckereien noch wachsen und haben auch kleinere, spezialisierte Bäckereien in Zukunft eine Chance? Ein Schwerpunkt rund um Probleme und Chancen im Bäckergewerbe.

    Dario Pelosi

  • Konrad Graber soll Emmi-VR-Präsident werden

    Der Luzerner CVP Ständerat Konrad Graber ist als neuer Verwaltungsratspräsident der Emmi nominiert. Seine Wahl ist im Mai 2009. Er wird Nachfolger des langjährigen 'Mister Emmi', Fritz Wyss. Weiter hat der Konzern entschieden, wo der neue Hauptsitz sein wird, man hält sich aber noch bedeckt.

    Karin Portmann

Moderation: Karin Portmann