CVP will mit Martin Pfister in Zuger Regierung

Die Delegiertenversammlung der Zuger CVP hat Parteipräsident Martin Pfister für die Ersatzwahl in den Regierungsrat nominiert.

Martin Pfister soll in die Zuger Regierung
Bildlegende: Martin Pfister soll in die Zuger Regierung

In der Zuger Regierung wird der Sitz von CVP-Finanzdirektor Peter Hegglin frei, welcher in den Ständerat gewählt wurde.

Weiter in der Sendung:

  • Baar rechnet mit 6,5 Millionen Franken Defizit
  • Mammutzähne aus Luzerner Seetal sind älter als gedacht

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Peter Portmann