Dätwyler wird auf einen Schlag doppelt so gross

Der Urner Industriekonzern Dätwyler übernimmt den Elektronik-Grosshändler Premier Farnell. Für das britische Unternehmen zahlt Dätwyler 848 Millionen Franken. Auf die Arbeitsplätze im Kanton Uri habe die Übernahme «keinen Einfluss», sagt Dätwyler-Chef Paul Hälg.

Dätwyler wird zum grossen Player im Elektronik-Vertrieb.
Bildlegende: Dätwyler wird zum grossen Player im Elektronik-Vertrieb. srf

Weiter in der Sendung:

  • Ursache des Wohnhausbrandes mit zwei Toten noch unklar
  • Der Bär ist in den Kanton Uri weiter gewandert
  • Zentralschweizer Spitäler sind bei der Schaffung von elektronischen Patientendossiers auf dem Weg
  • Gertrud und Heinz Aeschlimann bringen chinesische Kunst nach St. Urban

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Karin Portmann