«Das Haus an der Reuss hat keine Zukunft auf lange Frist»

In der aktuellen Spielzeit feiert das Luzerner Theater den 175. Geburtstag. Das Theater beschäftigt aber auch die Zukunft. Im Vordergrund steht die Suche nach einem neuen Intendanten. Aber auch die Gestaltung eines neuen Theaterhauses hält die Führung auf Trab.

Stiftungsratspräsident Kurt Meyer macht sich Gedanken über die Zukunft.
Bildlegende: Stiftungsratspräsident Kurt Meyer macht sich Gedanken über die Zukunft. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Philipp Laimbacher scheitert im Schlussgang
  • Fremdsprachen-Initiative im Kanton Luzern kommt zustande

Moderation: Christian Oechslin