Das Kursschiff Schwyz fährt in die Hafenmauer in Zug

Das Schiff wurde dabei nur leicht am Bug beschädigt. Alle 42 Passagiere blieben unverletzt und konnten das Motorschiff via Banhhofssteg nach kurzer Zeit verlassen. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt und wird untersucht.

Der beschädigte Bug der MS Schwyz.
Bildlegende: zvg Zuger Polizei

Weiter in der Sendung:

  • Gefährliche Baustellen in Kriens Mattenhof für Velofahrer und Fussgänger: Die SP Kriens will eine bessere Signalisation.
  • Streit um Abbruchbewilligung für mittelalterliche Holzhäuser im Kanton Schwyz.
  • Der FC Luzern wollte in den elektronischen Sport einsteigen und Computerspieler verpflichten. Das Projekt liegt nun auf Eis.

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Miriam Eisner