Das Prestige-Projekt AMTS ist aus Luzern weggezogen

Vor vier Jahren war sie in Luzern eröffnet worden, seit kurzem ist sie nach Basel gezogen - die Akademie für medizinisches Training und Simulation. Mehrere Millionen Franken wurden in das Institut beim Kantonsspital Luzern investiert. Dieses überlegt sich nun, die leer stehenden Räume zu mieten.

Die alte Frauenklinik in Luzern: Ein älteres weisses Gebäude.
Bildlegende: Die alte Frauenklinik könnte schon bald wieder vom Kantonsspital genutzt werden. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Liftbauer Schindler verbucht grossen Gewinn, dank eines Landverkaufs
  • Wenig Bewerbungen für das neue Künstler-Atelier der Stadt Luzern in Buenos Aires