Das Zentralschweizer Sportjahr 2012

Im Zentralschweizer Sportjahr wechselten sich Licht und Schatten ab. Während die Sportler aus der Region an Olympia in London leer ausgingen, setzte der EVZ mit NHL-Verstärkungen zu neuen Höhenflügen an. Turbulent verlief das 2012 für den FC Luzern.

FCL-Präsident Mike Hauser, Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg und FCL-CEO Thomas Schönberger nach einer Aussprache
Bildlegende: FCL-Präsident Mike Hauser, Hauptinvestor Bernhard Alpstaeg und FCL-CEO Thomas Schönberger nach einer Aussprache Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Krienser Gemeinderat will keine Mehrwert-Abschöpfung
  • Vitus Lüönd aus Sattel fällt für die Weltcup-Abfahrt aus

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Anna Frei