Der Bund schickt immer mehr Asylsuchende in die Zentralschweiz

Neueste Zahlen zeigen, dass der Anstieg der Asylbewerberinnen und -bewerber noch stärker gestiegen ist als angenommen. Obwalden und Luzern beispielsweise mussten im November und Dezember dreimal mehr Menschen unterbringen als noch vor einem Jahr.

Die Verantwortlichen sprechen von einer schwierigen Situation.

Weiter in der Sendung:

  • Gast zum Jahreswechsel: Stefan Hossli, der künftige Obwaldner Landschreiber
  • Sport: Ivo Rüegg gewinnt endlich im Viererbob

Beiträge

  • Stefan Hossli: künftiger Obwaldner Landschreiber

    Nach 35-Jahren geht der jetzige Obwaldner Landschreiber in Pension. Sein Erbe tritt Stefan Hossli an - ein gebürtiger Aargauer, der zur Zeit in Münchenbuchsee (BE) wohnt. An seinem 50. Geburtstag habe er sich bewusst eine neue Herausforderung gesucht.

    Den Kanton Obwalden kennt er bisher erst aus den Ferien und dem Militär.

    Andrea Keller

Moderation: Andrea Keller