Der Flugplatz Buochs bleibt vorläufig eine Sleeping Base

Im Moment sind der Nidwaldner Regierung keine Pläne seitens des Bundes bekannt, auf dem Flugplatz Buochs wieder Kampfjets starten und landen zu lassen.

Weiter in der Sendung:

  • Der Rossberg oberhalb von Goldau ist stabil.
  • Das UVEK gibt grünes Licht für den Autobahnanschluss Rothenburg.

Moderation: Mirjam Breu