Der Gletscher in Andermatt wächst dank der Folie wieder

2005 wurde der Gurschengletscher am Gemsstock zum ersten Mal in der Schweiz im Sommer mit einem Vlies bedeckt, um den Rückgang des Gletschers zu stoppen. Acht Jahre später zeigt sich: Der Gletschter wächst wieder und zwar 1,5 Meter pro Jahr.

Der Gletschter bei Andermatt wächst dank Vlies wieder.
Bildlegende: Der Gletschter bei Andermatt wächst dank Vlies wieder. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Den Urner Bauern geht es finanziell besser als auch schon, das Einkommen liegt aber immer noch deutlich unter dem schweizerischen Durchschnitt
  • In einem Jahr sind in der Stadt Zug Wahlen und vor allem die bürgerlichen Parteien bringen sich jetzt schon in Stellung
  • Die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee SGV baut für 14 Millionen Franken ein neues Flaggschiff

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Radka Laubacher