Der Kampf um die Nidwaldner Bannalp bewegt noch heute

Vor 80 Jahren elektrisierte der Kampf um die eigene Stromversorgung den Kanton Nidwalden. Gegner und Befürworter schenkten sich nichts. Das Thema ist heute noch aktuell. Nicht umsonst ist das Freilichttheater «Der Kampf um Bannalp» seit Monaten komplett ausverkauft.

Die Befürworter eines eigenen Elektrizitätswerks auf der Bannalp setzten sich durch.
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Strecke Luzern-Zürich soll laut SBB ab 19 Uhr wieder komplett freigegeben werden
  • Der Kanton Zug will mit einem Pilotprojekt die Freiwilligenarbeit fördern
  • Im Luzerner Stadtteil Littau darf der Karton nicht mehr in Containern auf das Trottoir gestellt werden

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Radka Laubacher