Der Kanton Luzern schafft Liegenschaftssteuer ab

Mit 57 Prozent haben die Stimmberechtigten die Abschaffung der Liegenschaftssteuer angenommen. Das freut den Hauseigentümerverband, welcher die Volksinitiative lancierte, und betrübt den Finanzdirektor. Der Kanton hat mit diesem Entscheid noch weniger Geld in der Kasse als sowieso schon.

Der Kanton Luzern schafft die Liegenschaftssteuer ab.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Kriens erhält ein brandneues Dorfzentrum
  • Die Stadt Luzern setzt Geld für sozialen Wohnungsbau ein
  • Im Kanton Uri ist Heidi Z'Graggen neue Frau Landammann
  • Zug lehnt als einziger Zentralschweizer Kanton die Masseneinwanderungsinitiative ab

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Radka Laubacher