Der Kanton Schwyz doppelt in Sachen Steuererhöhung nach

Der Kanton Schwyz rechnet für das Jahr 2015 mit roten Zahlen. Die Regierung geht von einem Minus aus von 39 Millionen Franken. Dieses Resultat schafft der Kanton Schwyz allerdings nur, wenn das Parlament eine Steuererhöhung für alle gutheisst.

Die Schwyzer Regierung schlägt eine allgemeine Steuererhöhung vor.
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das Betagtenzentrum Eichhof in Luzern will Personen, die ihre Angehörigen pflegen, entlasten

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Anna Hug