Der Kanton Schwyz plant ohne Nationalbankgelder

Der Kanton Schwyz plant in seinem Finanzhaushalt keine Gelder der Nationalbank ein. Dies teilte der Regierungsrat in einer Antwort auf eine Interpellation der SP aus dem Kantonsrat mit. Die Gewinnausschüttung könne nicht mehr als stetige Grösse eingeplant werden.

Eingang der Nationalbank.
Bildlegende: Dem Kanton Schwyz sind die Ausschüttungen zu unsicher. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schwyzer Regierung will keine englischsprachige Sek
  • Hammerwerferin Nicole Zihlmann will in Luzern überzeugen
  • Sommerserie: Das «Haus am See» in Horw

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin