Der Kanton Zug schreibt weniger grosses Defizit als budgetiert

Der Tiefsteuerkanton schliesst die Rechnung 2015 ab mit einem Minus von 88 Millionen Franken. Budgetiert war allerdings ein Defizit von rund 130 Millionen. Das Eigenkapital des Kantons Zug sinkt damit erstmals unter die Milliarden-Grenze.

Der Kanton Zug schreibt weiter Defizite.
Bildlegende: Der Zuger Finanzdirektor Heinz Tännler. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Weiterer Widerstand gegen die Salle Modulable
  • Gemeindewahlen LU: Der Kampf der SP auf dem Land
  • «famm»: Schweizer Volksmusik neu verpackt

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Christian Oechslin