Der Kanton Zug spart weiter

Das aktuelle Sparpaket reicht nicht, um aus den roten Zahlen zu kommen. Deshalb plant die Zuger Regierung bereits ein weiteres Entlastungsprgramm. Nach den Sommerferien werden alle Leistungen erneut überprüft. Falls dies nicht reicht, denkt Zug über eine Steuererhöhung nach.

Der Kanton Zug ist im Sparmodus.

Weiter in der Sendung:

  • Leichter Rückgang der Schülerzahlen im Kanton Uri
  • Die Auslegeordnung Teil 2 zu den Wahlen in der Stadt Luzern

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Radka Laubacher