Der neue Urner Landammann heisst Roger Nager

Der zweite Durchgang für die Wahl des neuen Urner Landammanns brachte wie erwartet keine Überraschung: Regierungsrat Roger Nager erhielt 2208 Stimmen; insgesamt wurden knapp 3000 Stimmen abgegeben. Die Stimmbeteiligung lag bei tiefen 12,8 Prozent.

Roger Nager (links) wird von Beat Jörg beglückwünscht.
Bildlegende: Roger Nager (links) wird von Beat Jörg beglückwünscht. k

Weiter in der Sendung:

  • Bei den Gemeinde- und Bezirkswahlen im Kanton Schwyz konnte die SP in Schwyz und Arth zulegen
  • Der FC Luzern gewinnt dank einem Treffer in letzter Sekunde das Heimspiel gegen den FC Zürich
  • Routinier Martin Grab macht am Zuger Kantonal-Schwingfest kurzen Prozess mit dem jungen Stefan Ettlin

Moderation: Thomas Heeb