Der Traum vom Final ist für den HC Kriens-Luzern geplatzt

Eine umkämpfte Halbfinal-Serie geht zu Ende. Der HC Kriens-Luzern verliert die vierte Begegnung im Playoff-Halbfinal gegen Pfadi Winterthur mit 22:25. Die Krienser wehrten sich mit Kräften gegen die Niederlage.

Die Handballer des HC Kriens-Luzern hadern mit einer Entscheidung des Schiedsrichters.
Bildlegende: Die Handballer des HC Kriens-Luzern hadern mit einer Entscheidung des Schiedsrichters. SRF/Philippe Weizenegger

Weiter in der Sendung:

  • Attraktiveres Zentrum für Littau gefordert
  • Aushubmaterial aus Gotthard-Röhre soll in den Urnersee

Moderation: Christian Oechslin