Deutlich milderes Urteil im Urner Mordprozess

Im Mordprozess Walker hat das Urner Obergericht das erste Urteil deutlich reduziert. Es verurteilt den Ex-Barbetreiber zu einer Freiheitsstrafe von 28 Monaten. Vom Vorwurf des versuchten Mordes an der Ex-Frau ist er freigesprochen. Bestraft wird er wegen Gefährdung des Lebens eines Bar-Gastes.

Ignaz Walker nach dem Urteil in Altdorf.
Bildlegende: Ignaz Walker nach dem Urteil in Altdorf. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Einheimische Fahrende verlangen auch in der Zentralschweiz feste Standplätze: Das Gespräch mit Mike Gerzner vom Verein Bewegung der Schweizer Reisenden.
  • Arbeitendes Geld und Briefkästen: Die Apropos-Kolumne von Christoph Fellmann

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Miriam Eisner