Die Cham Paper Group erzielt wieder mehr Gewinn

Die Produzentin von Spezialpapier hat im Jahr 2014 wieder mehr verdient. Der Reingewinn kletterte auf 1,8 Millionen Franken. Im Jahr zuvor hatte das Chamer Unternehmen lediglich einen Gewinn von 0,4 Millionen Franken eingefahren.

Auf dem «Papieri»-Areal der Cham Paper Group nutzen 73 Zwischenmieter die frei gewordenen Flächen.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Ausbaupläne der Luzerner Regierung am Hochschulstandort Horw
  • Schülerzahlen im Kanton Luzern fast stabil

Moderation: Marlies Zehnder, Redaktion: Tuuli Stalder