Die Fasnacht geht in die zweite Halbzeit

In zahlreichen Zentralschweizer Gemeinden finden in den nächsten Tagen noch Umzüge und Fasnachtsfeierlichkeiten statt. So auch in Luzern. Dort hat die Wey-Zunft am Montagmorgen ihren grossen Tag mit der Tagwache eröffnet. Am Nachmittag folgt der traditionelle Umzug durch die Innenstadt.

Ein Fasnächtler in der Luzerner Innenstadt.
Bildlegende: Auch am Güdismontag werden in der Stadt Luzern unzählige, kreative Fasnächtler erwartet. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der FCL verliert das erste Rückrundenspiel gegen den FC Basel mit 0:3
  • Die Schwyzer Skirennfahrerin Corinne Suter ist weniger stark verletzt als befürchtet

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Silvan Fischer