Die Mitglieder des Luzerner Kirchenparlamentes sind bestimmt

Die 100 Mitglieder der Synode, des Parlaments der katholischen Landeskirche, sind in stiller Wahl bis 2022 gewählt. Bis zum Eingabeschluss am Montag haben sich nicht mehr Kandidatinnen und Kandidaten gemeldet, als Sitze im Parlament vorhanden sind. Eine davon ist Iva Boutellier.

Iva Boutellier ist Mitglied des Kirchenparlamentes
Bildlegende: Iva Boutellier ist Mitglied des Kirchenparlamentes srf/Julia Stirnimann

Weiter in der Sendung:

  • Ist Kriens ein Dorf oder eine Stadt? Die Bevölkerung entscheidet am 4. März
  • Die bfu testet flexible Banden in der Bossard-Arena in Zug
  • In der Apropos-Kolumne analysiert Friedli Kilbi die neusten Wirtschaftsmeldungen

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Silvan Fischer