Die Seerose wird jetzt verschrottet

Keine Gnadenfrist für die Seerose im Hafen von Flüelen. Die Stiftung, welche die schwimmende Bühne in einen Pavillon verwandeln will, blitzt mit einem neuen Gesuch beim Kanton Uri ab.

Seerose im Hafen von Flüelen.
Bildlegende: Keine Gnadenfrist für die Seerose in Flüelen. SRF/Lars Gotsch.

Weiter in der Sendung:

  • Stadt Luzern setzt weiterhin auf Velos und ÖV
  • Erdbeer-Saison: Ein Beeren-Produzent muss genau rechnen
  • Apropos: Es wird immer enger, findet Thomas Heeb

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Silvan Fischer