Die Stiftung Doku-Zug sucht noch Geldgeber

Die Stiftung soll die Finanzierung der Dokumentationsstelle Doku-Zug langfristig sichern. Ins Leben gerufen und finanziert wurde sie vom Landis und Gyr-Erben und ehemaligen linken Zuger Politiker Daniel Brunner. Die Stiftung braucht noch Geld - von Privaten, aber auch von der öffentlichen Hand.

Doku-Zug
Bildlegende: SRF

Weiter in der Sendung:

  • OVS befindet sich in Nachlassstundung - die Gewerkschaft UNIA fordert möglichst faire Bedingungen für die betroffenen Angestellten.
  • EVZ Stürmer Timothy Kast geht zurück nach Genf.
  • Gleich zwei Zentralschweizer brillieren an der Kanu-WM auf der Muota.

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Silvan Fischer