Die Zentralbahn fährt durch den neuen Tunnel

Die Zentralbahn fährt seit Montagmorgen früh durch den neuen Hubelmatt- und Allmendtunnel nach Hergiswil. Die oberirdische Strecke der Zentralbahn durch die Stadt Luzern wurde am Freitag geschlossen. Über das Wochenende fuhren auf der Strecke Luzern-Hergiswil Ersatzbusse.

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Hergiswil empfängt den Superligisten FC Sion im Cupspiel

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Anna Frei