«Dieser Ritterorden hat nichts mit einem Geheimbund zu tun»

Die Luzernerin Donata Krethlow wird als erste Frau in Europa Statthalterin des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Die 47-Jährige wird mit einem feierlichen Akt in den Orden aufgenommen. Diese sogenannte Investitur findet in Luzern statt.

Männer halten eine Fahne hoch.
Bildlegende: Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem zählt in der Schweiz rund 380 Mitglieder. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Übernahmestreit rund um Sika ist beendet
  • Rotenfluebahn bietet neu flexible Preise an
  • Heimatchörli Luzern feiert 40-jähriges Bestehen

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Sämi Studer