«Dragon Ride»-Eröffnung am Pilatus weggeblasen

Eigentlich hätte die brandneue Luftseilbahn auf Pilatus-Kulm mit einem rauschenden Fest eröffnet werden sollen. Sturmwinde verhindern dies nun. Auch ohne Fest wollen die Pilatus-Bahnen aber die Saison am 1. April starten - um so nicht auf das lukrative Ostergeschäft verzichten zu müssen.

Die neue Luftseilbahn auf Pilatus-Kulm vom Winde verweht.
Bildlegende: Die neue Luftseilbahn auf Pilatus-Kulm vom Winde verweht. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Wahlen: Grüne ziehen Töngi zurück
  • Vorläufig keine ePolice im Kanton Schwyz

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Marlies Zehnder