Ehemaliger Stadtzuger Finanzdirektor muss ins Gefängnis

Das Zuger Strafgericht hat den früheren Zuger FDP-Stadtrat Ivo Romer verurteilt: Wegen Veruntreuung, ungetreuer Geschäftsbesorgung und Urkundenfälschung soll er eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verbüssem.

d
Bildlegende: ds Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Zug gibt heuer 3 Millionen Franken mehr für Prämienverbilligungen aus.
  • Die Pläne für die Überbauung beim heutigen MParc in Ebikon können nun besichtigt werden.

Moderation: Lea Schüpbach, Redaktion: Silvan Fischer