Ein neues Hochhaus für die Stadt Zug

In der Nähe des Bahnhofs soll ein 81 Meter hohes Hochhaus auf dem Siemens-Areal entstehen. Das Parlament stimmte dem Bebauungsplan klar zu. Im Hochhaus ist ein Hotel, sowie Wohnungen und Büros geplant.

Weiter in der Sendung:

  • Gründung der Grünliberalen in der Stadt Zug
  • Intensiver Kampf im Kanton Luzern gegen Feuerbrand
  • Der EV Zug steht mit dem Rücken zur Wand

 

Moderation: Radka Laubacher, Redaktion: Peter Portmann