Ein Schritt zur Integration von Luzerner Muslimen

Am geplanten Grabfeld für Muslime im städtischen Friedhof beteiligen sich auch acht Luzerner Agglomerationsgemeinden.

Weitere Themen:

-Hitzige Diskussionen im Zuger Kantonsparlament über den innerkantonalen Finanzausgleich
-Das Jazzfestival Willisau präsentiert wieder ein hochkarätiges Porgramm

Beiträge

  • Grabfeld für Muslime im Friedental

    Nach einiger Verzögerung wird im Friedental Luzern ein Grabfeld für Musliminnen und Muslime geschaffen. Es bietet Platz für knapp 300 Gräber; an der Anlage sind auch acht Agglomerationsgemeinden beteiligt.

    Peter Portmann

  • Die Stadt Zug wird im innerkantonalen Finanzausgleich zur Kass...

    Nach neuen Berechnungen der Finanzdirektion muss nun die Stadt Zug 47 Millionen Franken in den Ausgleichstopf bezahlen. Vergeben haben sich die Stadtzuger Kantonsräte mit Anträgen dagegen gewehrt.

    Radka Laubacher

  • Auftakt zum 33. Jazzfestival Willisau

    Einmal mehr kommen zahlreiche internationale Jazz-Kaliber ins Luzerner Hinterland.

    Jodok Hess

Autor/in: Moderation: Mirjam Breu